zurück zur Hauptseite           

 

 

Die Geschichte

des Unimog 401

 Hersteller:             Daimler-Benz AG Werk Gaggenau

 Erstzulassung:      Am 11. August 1954 auf die Firma Simon H. Steiner Hopfen GmbH Laupheim

 Leistung:               25 PS bei 2350 U/min

 Motor:                   4 Zylinder Diesel, Mercedes OM 636

 Max. km/h             52 km/h

 Leergewicht:         2150 kg

 Nutzlast:               1000 kg

 Nebenantriebe:     Zapfwelle hinten

 Sonderzubehör:    Fahrerverdeck, Laderaumverdeck, Sitzbänke für die Ladefläche für sechs Personen

 Zuglast:                1./ 2. Gang – 40 Tonnen bei 3,5 / 6 km/h

                                       3. Gang – 25 Tonnen bei 11 km/h

                                       4. Gang – 14 Tonnen bei 20 km/h

                                       5. Gang – 9 Tonnen bei 32 km/h

                                       6. Gang – 6 Tonnen bei 50 km/h









 

>>> VORGLÜHEN UND ANLASSEN <<<

Text zur Geschichte folgt !

 

 

 

  zurück zur Hauptseite